Das Zimmererhandwerk


„Die Zukunft gestalten – der Tradition verpflichtet“

BGZ Zunftzeichen

Das Zimmererhandwerk zählt ohne Zweifel mit zu den ältesten handwerksmäßig ausgeübten Berufen. Das “Bauen mit Holz” ist so alt, wie die Menschheit selbst. Kaum ein Handwerk hat eine so lang überlieferte und gelebte Tradition wie das Zimmererhandwerk. Ob es nun der Zimmererklatsch, die Kluft oder der Brauch des Richtfestes ist. Auch die meisten noch wandernden Gesellen sind dem Zimmererhandwerk zuzuschreiben.

Wurden die Arbeiten des Zimmermanns früher noch mit primitiven Handwerkszeug ausgeführt, konnte sich mit der raschen Entwicklung von Werkstoffen und Technik auch der Beruf der Zimmerer weiterentwickeln. Heute stehen Werkzeuge, Maschinen und Planungshilfen zur Verfügung, die früher undenkbar waren. Das Zimmerhandwerk zählt jedoch auch heute noch zu den anspruchsvollsten und vielseitigsten Berufen am Bau.